mobiler Beritt

in meinem mobilen Beritt, biete ich es an zu dir in den Stall zu kommen und dein Pferd je nach Leistungsbereitschaft zu arbeiten.

Ich mache auch gerne Urlaubsvertretung etc. In meinem Beritt kann ich auch gerne Bodenarbeit, Handarbeit, Muskelaufbau, Geländetraining etc. einbauen.

 

hier wird in der Regel nach Anzahl der Einheiten abgerechnet.

stationärer Beritt

hier dürfen die Pferde auf meinem Hof kommen.

 

Ich bereite die Pferde sanft und schonend auf neue Lektionen/Übungen vor. (Dies kann auch über Bodenarbeit, Handarbeit auf verschiedenen Untergründen z. B. auch im Gelände etc. erfolgen).

einreiten

ab ca. 3 Lebensjahr (je nach Pferdetyp)

hierfür widme ich sehr viel Zeit, da es meiner Meinung nach das wichtigste ist, dass das Vertrauen zum Reiter/Besitzer aufgebaut wird.

Bei dem Einreiten von Pferde arbeite ich auch viel mit Gelassenheitstraining, damit der Besitzer sich sicher und wohl fühlt. Ebenso liegt es mir am Herzen, dass man auch mit dem Besitzer zusammen arbeitet.

 

Ich möchte einen sicheren Freizeitpartner aus Deinem Pferd machen.

 

Das Training wird je nach Pferd wie folgt aufgebaut:

  1. Bodenarbeit (Grundlektionen wie Anhalten, Abstand, Rückwärts, Gelassenheitstraining, evtl auch etwas Zirkuslektionen usw.)             Ist mir besonders wichtig einfach um zu merken, wie das Pferd aufpasst, wie es lernt, ob es mich akzeptiert usw.
  2. Spaziergänge oder als Handpferd öfter mit ins Gelände
  3. gymnastizierende Handarbeit/Langzügel (Lektionen die man von dem Boden erarbeitet hat, auf die Handarbeit umwandeln)
  4. Trail-Training vom Boden oder auch wenn möglich geritten
  5. Sanftes draufsitzen, wo man das Pferd nicht überfordert
  6. Platzarbeit und Geländeritte stehen bei mir im Vordergrund

Das Pferd wird hier am Hof rundum versorgt:

  • Heu 24h
  • Sommer wenn gewünscht Wiese
  • Wasser
  • Auslauf (je nach Aufenthaltsdauer mit weiterem Pferd)
  • tägliches Misten
  • Akupunktur falls nötig etc.
  • täglicher Gesundheitscheck ob etwas auffällig ist